Aktuelle Konzerte

Henry Purcell - Dido & Aeneas

Konzerte:
Samstag, 19. Juni 2021 um 20.00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Sonntag, 20. Juni 2021 um 17.00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Plätze online reservieren für: Samstag
Plätze online reservieren für: Sonntag
Chor Flyer
Monteverdichor Würzburg
La strada armónica auf historischen Instrumenten
Leitung: Matthias Beckert

Anna Nesyba | Sopran
Anna Feith | Sopran
Pauline Stöhr | Alt
Johannes Euler | Altus
Oliver Kringel | Tenor
Stefan Stoll | Bass

Dido and Aeneas - als eine der ersten bekannten britischen Opern stellt sie ein Monumentalwerk des Barocks dar; trotz der unvollständigen Überlieferung offenbart sich ihr Komponist Henry Purcell (1659-1695) mit diesem Werk als Meister des barocken Stils. Die Lamenti von unerreichter Schönheit, seine Tonmalerei voller Einfall, die Dissonanzen kühn und mit «When I am laid in earth» schrieb Purcell eine der schönsten und wohlbekanntesten Arien des gesamten Barockzeitalters. Der Inhalt der Oper - die tragische Liebe der beiden Protagonisten - geht auf die von Vergil im vierten Buch seiner «Aeneis» dargestellten Vorgänge zurück, die zur Gründung Roms führten. Aeneas gelangt nach dem Untergang Trojas auf seinen Irrfahrten nach Karthago in Nordafrika, wo er Dido, die dort seit der Ermordung ihres Mannes Königin ist, kennenlernt. Beide entbrennen in leidenschaftlicher Liebe füreinander. Aeneas jedoch verlässt Karthago auf Befehl Jupiters, um in Italien ein neues Reich zu gründen. Die verzweifelte Dido spürt, dass sie ohne Aeneas nicht imstande ist, weiterzuleben und begeht Suizid.

Aufgrund der Pandemie-Situation sind Konzertkarten ausschließlich hier online erhältlich, eine Abendkasse wird es nicht geben.

Möchten Sie zukünftig über bevorstehende Konzertermine, beginnenden Kartenvorverkauf oder CD Neuveröffentlichungen des Monteverdichors informiert werden? Dann melden Sie sich für den Newsletter des Monteverdichors Würzburg kostenlos und unverbindlich an.