Ein biblischer Stoff

Rezension: Georg Friedrich Händel „Deborah“

„Seit zehn Jahren widmet sich der Monteverdichor Würzburg der Aufgabe, alljährlich ein Oratorium von Georg Friedrich Händel zur Aufführung zu bringen. In diesem Jahr war es „Deborah“, ein biblischer Stoff aus dem Buch der Richter. … Der Monteverdichor zeigte sich hierfür bestens gerüstet, stimmlich exzellent geschult, perfekt in der Diktion, klanglich lupenrein und transparent, völlig homogen und stimmgewaltig. Jede feinste dynamische Nuance wurde hier wendig und überzeugend ausgesungen. Mal kämpferisch, mal flehend, hier unendlich traurig, dann wieder prunkvoll und strahlend – es bleiben tief gehende Eindrücke.“

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Mainpost vom 27.10.2019
Autor: Elke Tober-Vogt