Eine großartige Idee

Rezension: Gustav Holst: "Die Planeten", Ralph Vaughan Williams: "Antartica" (Vogtland Philharmonie)

Die Aufführung dieses Werks durch die Vogtland Philharmonie unter Leitung von Matthias Beckert im großen Saal der Hochschule für Musik macht mit den Frauenstimmen des Monteverdichors dieses Ende zu einem bewegenden Moment. Der Chor singt vom Balkon und entfernt sich mit immer leiser werdenden wellenartigen Vocalisen hinaus – eine großartige Idee! ... Die Sopranistin Anna Feith trifft nicht nur makellos die oft heiklen Einsätze, sondern kann auch mit Leuchtkraft überzeugen. ... Beckert führt den riesigen Orchesterapparat zuverlässig, spürt den reizvollen, oft bedrohlichen Stimmungsbildern nach, malt die eisige Landschaft (Satz: Landscape) in mächtigen musikalischen Bildern, lässt die vorzüglichen Bläser auftrumpfen und reizt die Dynamik bis an ihre Grenzen aus, man sieht das Glitzern des Eises und fühlt am Ende tatsächlich die lebensfeindliche Kälte im Verlöschen des Klangs.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Mainpost vom 28.05.2018
Autor: Armin Rausche