aktuelles Projekt

Edward Elgar: "Die Apostel" (Jenaer Philharmonie) (1903)

Konzerte:
Samstag, 11. Juli 2015 um 20:00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Sonntag, 12. Juli 2015 um 17:00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Chor Flyer

Als klangvollen Höhepunkt präsentiert der Monteverdichor Würzburg gemeinsam mit der Jenaer Philharmonie und den erstklassigen Solisten Anna Nesyba (Sopran), Barbara Bräckelmann  (Alt), Edward Lee (Tenor), Johannes Weinhuber (Bass) und Jens Hamann (Bass)  Edward Elgars berühmtes Oratorium "Die Apostel".

In formaler Entsprechung zum Ring von Richard Wagner konzipierte Edward Elgar eine Trilogie von drei biblischen Oratorien: In seinem ersten Oratorium „Die Apostel“ aus dem Jahre 1903 schildert er auf musikalisch eindrucksvolle Weise die Berufung der Apostel, Jesu` Reden und Wundertaten sowie seinen Tod und seine Auferstehung bis zum Abschluss des ersten Werkes in der hymnischen Darstellung der Himmelfahrt.

Elgar reizt das romantische Klangspektrum dabei vollständig aus, wiederkehrende Leitmotive im Stile Richard Wagners, ein Doppelchor, ein sechsköpfiges Solistenensemble sowie ein großbesetztes Sinfonieorchester verleihen dem monumentalen Meisterwerk vokalen Glanz.