aktuelles Projekt

Richard Wagner: "Das Liebesmahl der Apostel"
Wolfram Buchenberg "Im Lichtland des Himmels", "Theophanie", "Cantico di frate sole"
Josef Lammerz "Sonnengesang" (UA)

Konzerte:
Samstag, 20.07.2013 um 20:00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Sonntag, 21.07.2013 um 17:00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg

Liveaufnahme:  CD Bestellung

Chor Flyer
Im Jubiläumsjahr Richard Wagners erklingt mit „Das Liebesmahl der Apostel“ das einzige geistliche Chorwerk des berühmten Opernkomponisten erstmalig in Würzburg. Das im Jahr 1843 komponierte Werk berichtet musikalisch eindrucksvoll von den Pfingstgeschehnissen der Apostelgeschichte. Die monumentale Komposition für großen Männerchor und Orchester wurde seiner Zeit vom Publikum begeistert aufgenommen.
 
Ein weiterer Höhepunkt des Abends verspricht die Uraufführung des „Cantico de las criaturas" unter Anwesenheit des Komponisten Josef Lammerz zu werden. Als Textgrundlage verwendete der in Spanien lebende Komponist Franz von Assisis „Sonnengesang“, der mit seinem Lobpreis auf Gott und seine Schöpfung zu den bekanntesten und bis heute am meisten rezipierten Texten des gesamten Mittelalters zählt.

Auch Wolfram Buchenberg vertonte in seinem „Cantico di frate sole“ den Sonnengesang des Heiligen Franziskus. In seinem chorsinfonischen Werk „Im Lichtland des Himmels“ (2011) greift der Komponist zudem auf den großen Sonnenhymnus des Pharaos Echnaton zurück, das der Chor unter Mitwirkung hochkarätiger Solisten und der Thüringen Philharmonie Gotha zu Gehör bringen wird.


Einführungsveranstaltung zu Lammerz "Sonnengesang"

Samstag, 20. Juli 2013 um 11:00 Einführungsveranstaltung der Katholische Akademie Domschule
Referent: Msgr. Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider

Konzertpate:

Das Konzert wird vom Richard Wagner Verband Würzburg als Hauptsponsor gefördert.