aktuelles Projekt

Claudio Monteverdi: "Marienvesper"

Konzert:
Sonntag, 10. Juni 2012 um 19:00 Uhr
Wallfahrtskirche Maria Rosenberg


Pressestimmen: Glanzvoller Abschluss der Rosenberger Musiktage
                      Ergreifendes Finale

Vor 400 Jahren erschien im Jahr 1610 in Venedig eines der faszinierendsten Werke der abendländischen Chorliteratur: die Marienvesper von Claudio Monteverdi. Das Werk - mit vollem Namen „Vespro della beata vergine“ - bildet ein Kompendium aller Stile der damaligen Kirchenmusik. 

Mit ihren prachtvollen Chören, den berührenden Concerti und den zeitlos schönen Texten aus dem biblischen Hohelied der Liebe zählt die Marienvesper zu den ergreifendsten Werken der Kirchenmusik überhaupt.

Der Monteverdichor Würzburg, das Monteverdi-Ensemble auf historischen Instrumenten und renommierte Solisten präsentieren das Renaissancewerk im Rahmen der Rosenberger Musiktage.

www.maria-rosenberg.de

Newsletter:

Möchten Sie zukünftig über bevorstehende Konzertermine oder CD Neuveröffentlichungen des Monteverdichors informiert werden? Dann melden Sie sich für den Newsletter des Monteverdichors Würzburg kostenlos und unverbindlich an.