aktuelles Projekt

Felix Mendelssohn Bartholdy: "Vom Himmel hoch"
Felix Mendelssohn Bartholdy: "Geburt Christi"
Walter Braunfels: „Weihnachtskantate“ op. 52, "Adventskantate" op. 45
Carl Loewe: "Die Festzeiten"

Konzerte:
Samstag, 8. Dezember 2012 um 20:00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Sonntag, 9. Dezember 2012 um 17:00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Chor Flyer

In seinem traditionellen Weihnachtskonzert verbindet der Monteverdichor Würzburg Mendelssohns Früh- und Spätwerk zu einem prunkvoll-romantischen Musikerlebnis. Unter den acht Choralkantaten, die Mendelssohn Bartholdy zwischen 1827 und 1832 schuf, bildet die Kantate „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ den glanzvollen Höhepunkt. Der Aufbau der Komposition mit einem großdimensionierten, prächtigen Choralsatz für fünfstimmigen Chor zu Beginn, zwei kontrastreichen innigen Arien und einem prunkvollen Schlusschor unterstreicht die Sonderstellung dieser Kantate. Fragmentarisch blieb das Oratorium „Christus“, dessen erster Abschnitt eindrucksvoll die „Geburt Christi“ beschreibt und die Weihnachtsgeschichte musikalisch vor Augen führt. Ergänzt wird das klangvolle Programm mit dem romantischen Weihnachtsteil aus Carl Loewes Oratorium "Die Festzeiten". Mit Walter Braunfels „Weihnachtskantate“ für Sopran, Bariton, Chor und Orchester op. 52 setzt der Monteverdichor unter Leitung von Prof. Matthias Beckert seine Reihe Würzburger Erstaufführungen weiter fort, und verbreitet mit hochkarätigen Solisten sowie den Thüringer Symphonikern romantischen Weihnachtszauber.

Konzertpate:

Das Konzert wird von der Sparkasse Mainfranken als Hauptsponsor gefördert.



Video vom Konzertabend: