aktuelles Projekt

Krzysztof Penderecki - "Seven Gates of Jerusalem" (1664)

Konzerte:
Samstag, 13. November 2010 um 20:00 Uhr
im Kiliansdom zu Würzburg
Montag, 15. November 2010 um 17:00
in der Filharmonia Rzeszów (Polen)
Chor Flyer
Eine zweite Aufführung wird am Montag, dem 15.11.2010 um 18.00 Uhr ca. 150 km östlich von Krakau in Rzeszów anlässlich der Einweihung der neuen Philharmonie stattfinden.

Über 250 polnische und deutsche Mitwirkende werden im Kiliansdom Würzburg und in der Filharmonia Rzeszów (Polen) unter der Leitung des polnischen Komponisten Krzysztof Penderecki, einem der bedeutendsten Musiker der Welt, dessen siebte Sinfonie aufführen. Bereits 2009 trug sich der „polnische Komponist von Weltgeltung“ im Beisein von Oberbürgermeister Georg Rosenthal ins Goldene Buch der Stadt Würzburg ein.

„Die Sieben Tore von Jerusalem“ hat Penderecki 1996 für den 3000. Geburtstag der Stadt Jerusalem komponiert. Die Uraufführung fand 1997 durch israelische und deutsche Musiker statt. Es ist die wahrscheinlich größte Aufführung, die die Hochschule für Musik Würzburg jemals auf die Beine gestellt hat. Ganz im Sinne europäischer Begegnung hat die Hochschule die Musikakademie Krakau eingeladen, an dem Projekt mitzuwirken. Die Studierenden beider Musikinstitute werden nach einer einwöchigen Probenphase in Würzburg dieses gewaltige Werk aufführen. Die Solopartien werden von Sängerinnen und Sängern beider Musikhochschulen gesungen, auch die Chöre werden durch hauseigene Chorleiter, Herrn Matthias Beckert (Würzburg) und  Frau Lidia Matynian (Krakau) einstudiert. Als weiterer Aspekt zum gemeinsamen musikalischen Miteinander soll dieses gewaltige Projekt auch ein Bewusstsein für gelebtes europäisches Miteinander dieser jungen Menschen sein und natürlich auch beim Zuhörer entsprechend ankommen.

Bilder vom Konzertabend in Würzburg:



Komponist und Dirigent Krzysztof Penderecki mit Solisten, Orchester und Chor



Komponist und Dirigent Krzysztof Penderecki mit Solisten, Orchester und Chor



Komponist und Dirigent Krzysztof Penderecki mit Orchester und Chor



Dirigent Maestro Krzysztof Penderecki und Matthias Beckert, Dirigent des Monteverdichors Würzburg



Dirigent Maestro Krzysztof Penderecki und Matthias Beckert, Dirigent des Monteverdichors Würzburg



Dirigent Maestro Krzysztof Penderecki und Matthias Beckert, Dirigent des Monteverdichors Würzburg

Video vom Konzertabend in Würzburg: