aktuelles Projekt

Heinrich Schütz „Weihnachtshistorie“ (1664)

Konzerte:
Samstag, 4. Dezember 2010 um 20:00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Sonntag, 5. Dezember 2010 um 17:00 Uhr
in der Neubaukirche Würzburg
Chor Flyer
Der Monteverdichor Würzburg präsentiert zum traditionellen Weihnachtskonzert Heinrich Schütz große „Weihnachtshistorie“ und Michael Praetorius (1571-1621) weihnachtliche Concerti aus den "Polyhymnia Caduceatrix e Panegyrica".

Heinrich Schütz (1585 - 1672) ist die überragende Gestalt in der Musik des deutschen Frühbarocks. Zu den schönsten Schöpfungen des Komponisten zählt seine Historia der Geburt Jesu Christi. Die Weihnachtshistorie komponierte Schütz 1664 und zieht in diesem die Summe seines Könnens. Das Weihnachtsoratorium zeigt Schütz als Meister des Kontrapunktes und der musikalischen Textausdeutung. Die lebhafte Evangelistenerzählung wechselt mit melodisch reichen und virtuosen Vokalkonzerten. Das Alterswerk höchsten Ranges erklingt mit dem Monteverdichor Würzburg und dem Monteverdi Ensemble auf historischen Instrumenten zur Adventszeit 2010.

Video vom Konzertabend: