Die Hirten bey der Krippe zu Bethlehem von Josef Eybler

Rezension: Joseph Eybler: "Weihnachtsoratorium"

"...Die angeregten Tempi und der festlich volle, aber nie dicklich übertriebene Klang, die Präzision der Einsätze, die Ausgewogenheit der Stimmgruppen, die klare Artikulation sprechen für die intensive Arbeit, die Beckert mit dem Ensemble leistet. Dies ist umso erfreulicher, als die Sorgfalt einer Musik gilt, die lange vergessen war und deshalb eines engagierten Anwalts bedarf, um ihre Qualitäten zu entfalten. Auch die Thüringer Symphoniker aus Saalfeld/Rudolstadt nahmen Eyblers Musik ernst und ließen in ihrem plastischen Spiel erfahren, wie differenziert die Farben der Instrumente eingesetzt sind und wie kunstvoll Eybler mit einem Satz umgeht, der an harmonischer Tiefe kaum etwas wünschen übrig lässt....."

Video vom Konzertabend:

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Der Neue Merker Wien vom 08.12.2013
Autor: Werner Häußner