Monteverdichor auf neuen Pfaden

Rezension: William Walton: "Belshazzar's Feast"

"Der Monteverdichor Würzburg hat sich mit dem Oratorium „Belshaazar's Feast“ des Briten William Walton in der Neubaukirche eine gewaltige Aufführung vorgenommen, welche die enorme Leistungsstärke dieses mit jungen Stimmen besetzten großen Chores, rekrutiert aus Studenten und Alumni der Universität und der Musikhochschule, erneut unter Beweis stellte. ..Dirigent Matthias Beckert betrat in dem respektabel gemeisterten Konzert nicht ausgefahrene Pfade, riskierte Neuland, bewahrte Entdeckerfreude, und gewann..."


Video vom Konzertabend:

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Mainpost vom 11.02.2009
Autor: Dr. Klaus Linsenmeyer